Angebote zu "Joseph" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

dix heures dix Pendelleuchte Joseph, Grau, Stof...
527,71 € *
ggf. zzgl. Versand

Pendelleuchte dix heures dix Joseph - Farbe: Grau - Material: Stoff - Fassung: E27 Leistung: max. 60W Energiesparlampe - Schutzart: IP20 - Maße: Pendellänge: 0.20 - 2.00 m Durchmesser: 70 cm Höhe: 30 cm - Kein Leuchtmittel inklusive - Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen A+,A,B,C,D,E.

Anbieter: LeuchtenZentrale
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
dix heures dix Pendelleuchte Joseph, Grau, Stof...
527,71 € *
ggf. zzgl. Versand

Pendelleuchte dix heures dix Joseph - Farbe: Grau - Material: Stoff - Fassung: E27 Leistung: max. 60W Energiesparlampe - Schutzart: IP20 - Maße: Pendellänge: 0.20 - 2.00 m Durchmesser: 70 cm Höhe: 30 cm - Kein Leuchtmittel inklusive - Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen A+,A,B,C,D,E.

Anbieter: LeuchtenZentrale
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
dix heures dix Pendelleuchte Joseph, Grau, Stof...
527,71 € *
ggf. zzgl. Versand

Pendelleuchte dix heures dix Joseph - Farbe: Grau - Material: Stoff - Fassung: E27 Leistung: max. 60W Energiesparlampe - Schutzart: IP20 - Maße: Pendellänge: 0.20 - 2.00 m Durchmesser: 70 cm Höhe: 30 cm - Kein Leuchtmittel inklusive - Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen A+,A,B,C,D,E.

Anbieter: LeuchtenZentrale
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
LIGHTOPIA, 3 Bde.
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kaum ein anderes Medium hat das elektrische Licht in den letzten einhundert Jahren unseren Lebensraum revolutioniert. Es veränderte unsere Städte, schuf neue Lebens- und Arbeitsformen und wurde zu einem Motor des Fortschritts für Industrie, Medizin und Kommunikation. Heute zeichnet sich in der Welt des künstlichen Lichts ein tiefgreifender Wandel ab, dessen Auswirkungen auf den Menschen und seinen Lebensraum noch nicht abzuschätzen sind. Das Buch LIGHTOPIA untersucht diesen Wandel, zeigt, wie Lichtdesign den Lebensraum der Moderne geprägt hat, und stellt diese Phänomene in einen größeren, kulturgeschichtlichen Zusammenhang. Es besteht aus drei Teilen in einem Schuber: Band 1 enthält Essays namhafter Autoren zur Kulturgeschichte des Lichts, von seiner szenografischen Bedeutung bis hin zu psychologischen Aspekten. Band 2 versammelt eine Auswahl der 100 bedeutendsten Leuchten von 1900 bis heute aus der Sammlung des Vitra Design Museums sowie Texte zur Entwicklung des Leuchtendesigns. Band 3 zeigt anhand mehrerer Interviews mit bedeutenden Lichtdesignern und -künstlern, wie heute neue Lichttechnologien den gestalterischen Um-gang mit Licht revolutionieren - ob bei der Integration von Licht in Fassaden, Textilien, bei mobiler Energieversorgung oder durch Leuchtmittel wie LED oder OLED. Zusammen ergeben die drei Bände ein einzigartiges Kompendium zum Thema Lichtdesign, das opulent illustriert ist und eine außergewöhnliche Bandbreite an Beispielen aus Design, Kunst und Architektur umfasst.Zu den Autoren zählen Beate Binder, Thea Brejzek, Hartmut Böhme, Fulvio Ferrari, Peter und Charlotte Fiell, Joseph Grima, Bart Lootsma, Sidney Perkowitz und Peter Weibel. Mit Werken von Olafur Eliasson, Gino Sarfatti, Ingo Maurer, MischerTraxler, Carlos Cruz-Diez, Wilhelm Wagenfeld, Richard Sapper, Achille Castiglioni, Michele De Lucchi, realities:united, Rogier van der Heide, Ulrike Brandi, Pieke Bergmans und vielen mehr.LIGHTOPIA erscheint als Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, die vom 28.09.2013 - 16.03.2014 im Vitra Design Museum zu sehen ist.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Lightopia 3 Bde. Dt.
103,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wie kaum ein anderes Medium hat das elektrische Licht in den letzten einhundert Jahren unseren Lebensraum revolutioniert. Es veränderte unsere Städte, schuf neue Lebens- und Arbeitsformen und wurde zu einem Motor des Fortschritts für Industrie, Medizin und Kommunikation. Heute zeichnet sich in der Welt des künstlichen Lichts ein tiefgreifender Wandel ab, dessen Auswirkungen auf den Menschen und seinen Lebensraum noch nicht abzuschätzen sind. Das Buch LIGHTOPIA untersucht diesen Wandel, zeigt, wie Lichtdesign den Lebensraum der Moderne geprägt hat, und stellt diese Phänomene in einen grösseren, kulturgeschichtlichen Zusammenhang. Es besteht aus drei Teilen in einem Schuber: Band 1 enthält Essays namhafter Autoren zur Kulturgeschichte des Lichts, von seiner szenografischen Bedeutung bis hin zu psychologischen Aspekten. Band 2 versammelt eine Auswahl der 100 bedeutendsten Leuchten von 1900 bis heute aus der Sammlung des Vitra Design Museums sowie Texte zur Entwicklung des Leuchtendesigns. Band 3 zeigt anhand mehrerer Interviews mit bedeutenden Lichtdesignern und -künstlern, wie heute neue Lichttechnologien den gestalterischen Um-gang mit Licht revolutionieren – ob bei der Integration von Licht in Fassaden, Textilien, bei mobiler Energieversorgung oder durch Leuchtmittel wie LED oder OLED. Zusammen ergeben die drei Bände ein einzigartiges Kompendium zum Thema Lichtdesign, das opulent illustriert ist und eine aussergewöhnliche Bandbreite an Beispielen aus Design, Kunst und Architektur umfasst. Zu den Autoren zählen Beate Binder, Thea Brejzek, Hartmut Böhme, Fulvio Ferrari, Peter und Charlotte Fiell, Joseph Grima, Bart Lootsma, Sidney Perkowitz und Peter Weibel. Mit Werken von Olafur Eliasson, Gino Sarfatti, Ingo Maurer, MischerTraxler, Carlos Cruz-Diez, Wilhelm Wagenfeld, Richard Sapper, Achille Castiglioni, Michele De Lucchi, realities:united, Rogier van der Heide, Ulrike Brandi, Pieke Bergmans und vielen mehr. LIGHTOPIA erscheint als Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, die vom 28.09.2013 – 16.03.2014 im Vitra Design Museum zu sehen ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Lightopia 3 Bde. Dt.
82,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kaum ein anderes Medium hat das elektrische Licht in den letzten einhundert Jahren unseren Lebensraum revolutioniert. Es veränderte unsere Städte, schuf neue Lebens- und Arbeitsformen und wurde zu einem Motor des Fortschritts für Industrie, Medizin und Kommunikation. Heute zeichnet sich in der Welt des künstlichen Lichts ein tiefgreifender Wandel ab, dessen Auswirkungen auf den Menschen und seinen Lebensraum noch nicht abzuschätzen sind. Das Buch LIGHTOPIA untersucht diesen Wandel, zeigt, wie Lichtdesign den Lebensraum der Moderne geprägt hat, und stellt diese Phänomene in einen größeren, kulturgeschichtlichen Zusammenhang. Es besteht aus drei Teilen in einem Schuber: Band 1 enthält Essays namhafter Autoren zur Kulturgeschichte des Lichts, von seiner szenografischen Bedeutung bis hin zu psychologischen Aspekten. Band 2 versammelt eine Auswahl der 100 bedeutendsten Leuchten von 1900 bis heute aus der Sammlung des Vitra Design Museums sowie Texte zur Entwicklung des Leuchtendesigns. Band 3 zeigt anhand mehrerer Interviews mit bedeutenden Lichtdesignern und -künstlern, wie heute neue Lichttechnologien den gestalterischen Um-gang mit Licht revolutionieren – ob bei der Integration von Licht in Fassaden, Textilien, bei mobiler Energieversorgung oder durch Leuchtmittel wie LED oder OLED. Zusammen ergeben die drei Bände ein einzigartiges Kompendium zum Thema Lichtdesign, das opulent illustriert ist und eine außergewöhnliche Bandbreite an Beispielen aus Design, Kunst und Architektur umfasst. Zu den Autoren zählen Beate Binder, Thea Brejzek, Hartmut Böhme, Fulvio Ferrari, Peter und Charlotte Fiell, Joseph Grima, Bart Lootsma, Sidney Perkowitz und Peter Weibel. Mit Werken von Olafur Eliasson, Gino Sarfatti, Ingo Maurer, MischerTraxler, Carlos Cruz-Diez, Wilhelm Wagenfeld, Richard Sapper, Achille Castiglioni, Michele De Lucchi, realities:united, Rogier van der Heide, Ulrike Brandi, Pieke Bergmans und vielen mehr. LIGHTOPIA erscheint als Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, die vom 28.09.2013 – 16.03.2014 im Vitra Design Museum zu sehen ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot